17. January 2018 Mario Schmidt-Wendling

Verteidigung des Ironman® TriClub Weltmeistertitels 2017

“Ooops, we did it again”, frei nach Britney Spears!

Voller Stolz können wir veröffentlichen, den 2016 zum ersten Mal gewonnenen Titel des Ironman® TriClub Global Champion Titel in der höheren Division III (75-125 Sportler) auch in 2017 verteidigt zu haben.

Das Ranking als solches ist primär eine Addition der gesammelten Punkte. Die nachfolgende Graphik zeigt aber auch, dass das Team sisu-training eben nicht nur durch Masse, also sprich viele Rennen, sondern auch durch Klasse glänzen konnte. Wenn man die eingefahrenen Gesamtpunkte durch die Anzahl der Rennen teil, kann man schon eine gewisse Qualität im globalen Kontext erkennen. Ich hab zum Vergleich die durchschnittlichen Punkte der Top 5-Teams in den jeweiligen Divisions ausgerechnet.

Bildschirmfoto 2018-01-17 um 12.29.44

Als Lohn für die gesamte Arbeit, gab es auch dieses Jahr wieder ein offizielles WM-Logo, sowie ein Pokal in Form eines Bildes mit den Unterschriften der Top 5 Frauen und Männer des Ironman Hawaii.

26230104_1410676859042753_4082705264981628959_n

IMG_7913IMG_7914IMG_7915

 

#proudcoach